Spezialisiert auf die Herstellung von
hochwertigen Körnerprodukten
Mehr

Produkte

Seit 1991 bieten wir ihnen die Veredelung von Bio-Körnerprodukten für den Lebensmittelbereich an.

Öffnungszeiten

Mo.-Do. 8.00 – 16.00 Uhr
Fr. 8.00 - 15.30 Uhr

Anlieferung/Abholung:
Mo.-Do. 8.00 - 15.30 Uhr
Fr. 7.00 - 14.30 Uhr

Kontakt und Anschrift

Pesika Naturpack GmbH
Dehnberg 3b
91207 Lauf a. d. Pegnitz

Bio/Glutenfrei

Rohstoffe und ihre Veredelung

Sorghum

Urspr. in Afrika beheimatet, wird es heute weltweit angebaut. Es zählt zu den wichtigsten Nahrungsgetreidearten der Welt.
Das glutenfreie Getreide dient in Afrika, Südasien und Zentralamerika als Grundnahrungsmittel z. B. Verarbeitung zu Couscous, es dient aber auch zur Herstellung von glutenfreiem Bier.

Nacktgerste

Bei der Nacktgerste handelt es sich um ein spelzenfreies Getreide mit vielen wichtigen Nährstoffen, sie ist leicht verdaulich und hat gut sättigende Eigenschaften. Die Ursprungsgebiete der Nacktgerste sind der Vordere Orient und der östliche Balkan.

Braunhirse

Braunhirse zählt zu den ältesten Getreidesorten und stammt ursprünglich aus dem asiatischen Raum. Heute wird sie zumeist in Österreich angebaut.

Amaranth

Amaranth gehört zu den ältesten Kulturpflanzen des südamerikanischen Kontinents und wird dort auch heute noch angebaut (Peru, Bolivien). Weitere Anbaugebiete finden sich in Deutschland und Indien. Amaranthkörner sind besonders reich an Mineralstoffen.

Quinoa

Quinoa hat, wie Amaranth auch, seinen Ursprung in Südamerika. Es handelt sich um eine Getreidesorte, die in der Andenregion beheimatet ist. Dort zählt sie seit ca. 6000 Jahren zu den Grundnahrungsmitteln der dortigen Bevölkerung.

Buchweizen

Echter Buchweizen ist eine alte Nutzpflanze aus Zentral- und Ostasien. Heutzutage ist die Pflanze auch in Eurasien und Ostafrika verbreitet. Hauptanbauländer sind Russland und China.

Chia

Chia Samen gelten als Energiespender und wurden schon von den Maya als Grundnahrungs- und Heilmittel verwendet, sie quellen in Verbindung mit Wasser auf und bilden eine geleeartige Masse.

Mais

Der Mais hat seinen Ursprung in Mexiko, es handelt sich hierbei um eine glutenfreie energiereiche Pflanze, die in der heutigen Zeit einen festen Platz in unserer Ernährung gefunden hat. Die wichtigsten Maisarten sind Zuckermais, Popcornmais und Futtermais.

Bio/Glutenfrei

Puffies und Poppies

Amaranth, gepufft

Gepoppter Amaranth schmeckt süßlich und leicht nussig. Die kleinen weißen Körnchen haben ein sehr geringes Gewicht.
Er besitzt einen hohen Eiweißgehalt und ist besonders reich an Magnesium und Calzium. Der hohe Gehalt an Lysin und ungesättigten Fettsäuren macht gepoppten Amaranth zu einem sehr hochwertigen Lebensmittel.
Seine Verwendung findet er als Bestandteil in Müsli, Joghurt, aber auch überzogen mit z.B. Schokolade oder Honig.

Braunhirse, gepufft

Braunhirse ist vor der Verarbeitung bräunlich-beige, nach dem Popvorgang trennen sich die Schalen von den Flocken. Braunhirse schmeckt leicht bitter, was wahrscheinlich auf den hohen Gehalt an Tanninen zurückzuführen ist.
Silicium ist ein Element, das in Braunhirse in größeren Mengen enthalten ist. Es ist im menschlichen Körper zur Stärkung von Haut, Knochen, Nägeln und Bindegewebe notwendig.

Sorghum, gepufft

Gepufftes Sorghum sieht optisch wie „Mini-Popcorn“ aus, es schmeckt ausgezeichnet in Müsli und Joghurt, ist aber auch sehr gut zum Überziehen z.B. mit Honig, Karamell, oder auch als Schokoladenriegel geeignet.

Nacktgerste, gepufft

Die Nacktgerste zählt zu den veganen Lebensmitteln, sie ist aber nicht glutenfrei. Sie überzeugt durch ihren nussigen, röstfrischen Geschmack in Salaten, Müsli, Joghurt, als süße Verführung mit Honig oder Schokolade überzogen, aber auch als würziger Snack mit Salz, Pfeffer und Paprika.

Mais, gepufft ungesüßt

Auf Anfrage

Bio/Glutenfrei

Crunchys

Quinoa

Quinoa wird auch als „Speise der Götter“ oder „Muttergetreide“ bezeichnet. Die kleinen, runden, cremefarbenen Körner schmecken nach der Verarbeitung röstfrisch und sind, anders als gepufftes Quinoa, knackig. Quinoa besitzt einen hohen Gehalt an Eiweiß, Kalium, Phosphor und Magnesium, sowie einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren. Aufgrund dieser Zusammensetzung ist Quinoa, als Nahrungsmittel zu empfehlen. Es findet Verwendung in z.B. Salat, Müsli, oder auch Schokolade.

Buchweizen

Vielseitig einsetzbares Korn, sehr knusprig und herrlich duftend. Verwendung findet Knusper Buchweizen in Müsli, Salaten, zur Verfeinerung von Riegeln, in Schokolade, oder gesalzen zum Knabbern.

Bio/Glutenfrei

Röstprodukte

Chia

Chia quillt in Verbindung mit Feuchtigkeit sehr stark. Diesen Effekt empfinden Verbraucher manchmal als unangenehm z.B. beim Verzehr von Joghurt. Durch unser spezielles Verfahren (ohne jegliche Zusätze) verliert Chia dieses Quellverhalten. Verwendung findet Chia in Smoothies, Joghurt und Salaten. Aber auch in warme Gerichte kann er nach dem Kochvorgang als Zutat gemischt werden.

Bio/Glutenfrei

Mehle

Unser Mehlsortiment

z.B. - Buchweizen Vollkornmehl
- Amaranth Vollkornmehl
- Quinoamehl

Futtermittel

Gepoppte Gerste

Gepoppte Gerste – ideal für Pferdefutter

Die Gerste wird durch ein spezielles Erhitzungsverfahren gepoppt und ist dadurch keimfrei. Wir erreichen hier einen Aufschlussgrad nicht unter 85% (gemessen nach Amyloglukosidase-Test), wobei sich die Korngröße ca. verdoppelt.
Ein Teil der Stärke wird während des Verfahrens in Zucker umgewandelt und sorgt für einen leicht süßlichen Geschmack. Es besteht keine Gefahr eines Fusariumpilzbefalls (Unfruchtbarkeitsrisiko).
Beim Aufpoppen zerspringt die Schale und die Körner sind voll verdaulich. Sie sparen sich dadurch eventuellen zusätzlichen Aufwand für Quetschen oder Schroten und erhalten ein ideales Pferdefutter, da der Eiweißgehalt maximal 12% beträgt.

Maismandel

Unser Mais wird in einem Dampferhitzungsverfahren aufgeschlossen. Dabei vergrößert sich das Volumen des Maiskorns auf das 8 - 10 fache, wobei das Korn seine natürliche Form und Farbe behält. Sie erhalten dadurch ein sehr energiereiches Futtermittel, das besonders für eiweißempfindliche Tiere (Pferde) geeignet ist. Bewährt hat sich der Einsatz in Müslis im Heimtierbereich, sowie als Komponente in Trockenfutter für Hunde.

Verpackungspopcorn

Unser Verpackungspopcorn wird nicht mit Zusätzen behandelt, es ist weder süß, salzig, oder farbig. Es kann, als Alternative zu umweltschädlicheren Verpackungsmaterialien (z.B. Styropor) vielseitig genutzt werden. Es findet unter anderem Verwendung bei Eventveranstaltern, zum Befüllen von Kissen, zum Verpacken diverser Gegenstände, Geschenke, oder auch von Werbeagenturen zum Erstellen von Werbefilmen.

Verpackungspopcorn

Mit unserem Produkt können Sie einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Es besteht zum einen aus nachwachsenden Rohstoffen, zum anderen kann es auf Grund der Kompostierbarkeit wieder in den natürlichen Kreislauf zurückgegeben werden.

Wir bieten Ihnen folgende Packungsgrößen an:

- 500 Liter PE-Sack, Lieferung mit Spedition, oder auch Selbstabholung
- 250 Liter Karton, Lieferung mit D.P.D


Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Native Süßmaisstärke

Native Süßmaisstärke

Durch eine spezielle Erhitzungstechnik wird die Süßmaisstärke aufgeschlossen und anschließend fein geflockt. Dadurch wird sie sehr leicht verdaulich ohne Zusatzstoffe verwenden zu müssen.
Ein weiterer Vorteil ist die lange Haltbarkeit, da das Produkt auf Grund der Erhitzung keimfrei ist.
Der Fockendurchmesser ist < 1mm und das Produkt sehr leicht (1kbm wiegt lediglich ca. 65kg).
Die Stärke hat ihre Quelleigenschaften vollständig verloren und behält in der weiteren Verwendung immer die gleiche Konsistenz.
Verwendet werden kann native Süßmaisstärke z.B. in der pharmaz. Industrie, als stabiler Grundträgerstoff (z.B. Verdauungswürfel) bzw. als Geschmacksträger

Mehrwert

Unsere Erfahrung ist Ihr Mehrwert

Durch unser spezielles Aufschlussverfahren können wir in relativ kurzer Zeit große Mengen produzieren.
Der Ausschuss bewegt sich neben dem Wasserverlust bei 1-2%, je nach Rohstoffqualität.
Dies bringt für Sie höchste Rentabilität und Wirtschaftlichkeit. Je nach Produkt und Qualität erreichen wir einen höchst möglichen Ganzkornaufschluss von teils nur geschnappt

Buchweizen geschnappt

Amaranth gepoppt

bis hin zu einem gepoppten Anteil von 99%.
Unsere langjährige Erfahrung ermöglicht es uns sehr individuell auf ihre Wünsche einzugehen. Sie wollen ihren Rohstoff testen lassen? Dann mustern sie uns an. Selbstverständlich bekommen sie auch fertige Ware von uns und müssen sich um nichts kümmern. Unsere Verpackungseinheiten können wir flexibel und individuell anpassen, je nach Kundenwunsch,

z.B. Amaranth: 11kg lebensmittelechte PE-Säcke palettiert.

Amaranth Poppies

aber auch größere Gebinde in:

Big Bag

Papierfaltsack

für schwere Produkte

Qualität

Unsere Verpflichtung

Wir arbeiten streng nach den Vorgaben des HACCP.
Die Erfüllung unserer eigenen Qualitätsansprüche lassen wir regelmäßig im Rahmen der Bio-Zertifizierung (W3Schools) durch die BCS überprüfen.
Diesen Ansatz verfolgen wir bereits seit 2001.
Alle von uns verwendeten Rohstoffe sind natürlich von bio-zertifizierten Lieferanten aus z.B. Deutschland, Indien, Peru, Ecuador.
Wir überprüfen alle Warenbewegungen (Eingang und Ausgang) hinsichtlich der Qualität und dokumentieren die Ergebnisse.
Nährwertanalysen

Die von uns beauftragten Nährwertanalysen finden Sie hier zum Download.

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Pesika Naturpack GmbH
Dehnberg 3b
91207 Lauf a. d. Pegnitz

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Pesika Naturpack GmbH
Dehnberg 3b
91207 Lauf/Dehnberg

Vertreten durch:

Jörg Mortler

Kontakt:
Telefon: 09123 / 99400
Telefax: 09123 / 99401
E-Mail: info@pesika.de
Registereintrag:

Eintragung im Handelsregister.
Registergericht:Registergericht Nürnberg
Registernummer: HRB10681

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 133532348

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Quelle: https://www.e-recht24.de